Info

Theodore Roosevelt Schnelle Fakten

Theodore Roosevelt Schnelle Fakten

Theodore Roosevelt (1858-1919) war Amerikas 26. Präsident. Roosevelt wurde als "Trust Buster" für die Bekämpfung der Korruption in der Branche und liebevoller als "Teddy" bezeichnet und war eine überlebensgroße Persönlichkeit. Er ist nicht nur ein Staatsmann, sondern auch ein Schriftsteller, Soldat, Naturforscher und Reformator. Roosevelt war Vizepräsident von William McKinley und wurde Präsident, nachdem McKinley 1901 ermordet wurde.

Kurzinformation

Geburt: 27. Oktober 1858

Tod: 6. Januar 1919

Amtszeit: 14. September 1901 - 3. März 1909

Anzahl der gewählten Begriffe: 1 Amtszeit

Erste Dame: Edith Kermit Carow

Theodore Roosevelt Zitat

"Die erste Voraussetzung für einen guten Bürger in unserer Republik ist, dass er in der Lage und willens ist, sein Gewicht zu ziehen."

Wichtige Ereignisse im Büro

  • Rechte am Panamakanal erworben (1904): Die USA erhielten das Recht, die Kanalzone in Panama zu besetzen, was den Weg zum Bau des Panamakanals ebnete, den sie bis 1979 kontrollieren würden.
  • Roosevelt Folgerung aus der Monroe-Doktrin (1904-1905): Die Monroe-Doktrin erklärte, dass ausländische Eingriffe in die westliche Hemisphäre nicht toleriert würden. Als Präsident fügte Roosevelt hinzu, dass die USA für die Durchsetzung der Monroe-Doktrin in Lateinamerika verantwortlich seien, erforderlichenfalls mit Gewalt.
  • Russisch-Japanischer Krieg (1904-1905): Japans Kampagne, Port Arthur an der Küste der Mandschurei von den Russen zu fordern, begann einen kurzen, aber verheerenden Krieg. Die schweren Artillerie- und Kampfmethoden waren ein Vorbote der modernen Kriegsführung, die im Ersten Weltkrieg erwachsen werden würde.
  • Friedensnobelpreis (1906): Roosevelt war einer von wenigen Präsidenten, die den Friedensnobelpreis gewonnen haben. Mit diesem Preis wurden seine Bemühungen um eine Lösung des Russisch-Japanischen Krieges und seine Arbeit für die internationale Schiedsgerichtsbarkeit gewürdigt.
  • Erdbeben in San Francisco (1906): Das massive Erdbeben in San Francisco hat fast 30.000 Gebäude zerstört und viele der Bürger obdachlos gemacht.

Beitritt von Staaten zur Union im Amt

  • Oklahoma (1907)

Verwandte Ressourcen von Theodore Roosevelt

Mit diesen zusätzlichen Ressourcen zu Theodore Roosevelt können Sie weitere Informationen über den Präsidenten und seine Zeit erhalten.

  • Theodore Roosevelt Biografie: Ein detaillierter Blick auf den 26. Präsidenten der Vereinigten Staaten, einschließlich seiner Kindheit, Familie und seiner frühen Karriere sowie auf die wichtigsten Ereignisse seiner Regierung.
  • Progressive Era: The Gilded Age ', ein Begriff, der von Mark Twain geprägt wurde, bezog sich auf die offene Opulenz, die die Reichen im Industriezeitalter zeigten. Die fortschrittliche Ära war teilweise eine Antwort auf die Ungleichheit zwischen Arm und Reich. Zu dieser Zeit kämpften Einzelpersonen für wirtschaftliche, politische und soziale Reformen.
  • Top 10 einflussreiche Präsidenten: Theodore Roosevelt gilt als einer der einflussreichsten Präsidenten der amerikanischen Geschichte.
  • Bull Moose Party: Als Theodore Roosevelt 1912 nicht von der Republikanischen Partei als Präsidentschaftskandidat nominiert wurde, löste er sich ab und gründete eine neue Partei mit dem Spitznamen Bull Moose Party.

Weitere präsidiale Fakten

  • William McKinley: McKinley wurde kurz nach der Wiederwahl und dem Beginn der zweiten Amtszeit seiner Präsidentschaft ermordet. Während seiner Amtszeit etablierte sich der Amerikaner offiziell als Weltkolonialmacht.
  • William Howard Taft: Der Präsident, der die Nachfolge von Roosevelt antrat, ist möglicherweise am besten für seine Politik der "Dollar-Diplomatie" bekannt, die im Interesse amerikanischer Handelsunternehmen die Sicherheit und den Einfluss im Ausland fördern soll.

Schau das Video: 10 Dinge, die Du über den US-Präsidenten nicht wusstest! (August 2020).